Problem: Merge entfernt XML-Prozesselemente

  • Beitrag
    JulianStr
    Teilnehmer
    Hallo zusammen,

     

    ich habe das Problem, dass bei der Verwendung der Aktivitätstypen “Merge” und “Multi Merge” XML-Prozesselemente, wie “<?xml-multiple ITEM?>”,  entfernt werden. Dieses XML-Prozesselemente wird beispielsweise auch automatisch von Transconnect bei der Konverter von “JSON -> XML” gesetzt.

    Ein Beispiel:
    Nachricht A:
    
    <?xml version=”1.0″ encoding=”UTF-8″ standalone=”no”?>
    <ROOT>
    <?xml-multiple ITEM?>
    <ITEM>a</ITEM>
    <ITEM>b</ITEM>
    <ITEM>c</ITEM>
    </ROOT>
    
    
    Nachricht B:
    
    <?xml version=”1.0″ encoding=”UTF-8″ standalone=”no”?>
    <ROOT>
    <HEAD>1</HEAD>
    </ROOT>
    
    

    Nachricht A und Nachricht B werden nun gemerged (einfaches Anfügen) und das Resultat ist das Folgende:

    Nachricht Merged:
    
    <ROOT>
        <ROOT>
             <ITEM>a</ITEM>
             <ITEM>b</ITEM>
             <ITEM>c</ITEM>
    </ROOT>
        <ROOT>
            <HEAD>1</HEAD>
        </ROOT>
    </ROOT>

     

    Da ich nun das Problem habe, dass ich die Information (<?xml-multiple ITEM?>) verloren habe, dass das ITEM-Element ein Array ist. Nun müsste ich in xslt aufwändig wieder das entsprechende XML-Prozesselement setzen, damit der Transconnect-Konverter “XML->JSON” dies korrekt interpretiert. Geht dies einfacher oder habe ich eine Option beim MERGE übersehen, welches diese Elemente nicht entfernt?

    Viele Grüße,
    Julian

    • Dieses Thema wurde geändert vor 8 Monaten, 2 Wochen von JulianStr.

    0
    0
Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Antworten
    Torsten Uhr
    Verwalter
    Es handelt sich hierbei leider um einen Fehler im Server. Im nächsten Update >= 2.3.5/2.3.4 Build 15803 ist der Fix enthalten.

    Ihr TRANSCONNECT-Team

    0
    0
Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.