Welche Ports werden von TRANSCONNECT® verwendet?

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Jahren von rberger.
  • Beitrag
    rberger
    Administrator
    Eine Frage, welche vor Allem von den Netzwerkadministratoren gestellt wird: Welche Ports werden von TRANSCONNECT® verwendet?

    0
    0
Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Antworten
    rberger
    Administrator
    Grundsätzlich ist es möglich, dass TRANSCONNECT® völlig ohne TCP-Verbindungen von außen oder nach außen betrieben wird. Dies ist dann der Fall, wenn der TRANSCONNECT®-Manager auf der gleichen Maschine installiert ist wie der TRANSCONNECT®-Server und wenn sich die Integrationsszenarien auf die lokale Maschine beschränken, z.B. lokales Dateisystem oder lokale Datenbank.

    Ansonsten hängt die Portverwendung maßgeblich von den Anwendungsszenarien ab.  Nachfolgende Tabellen geben Ihnen einen ersten Überblick, über die im TRANSCONNECT®-Server konfigurierbaren Ports sowie Standartportbelegungen, die beim Betrieb von TRANSCONNECT® häufig eine Rolle spielen. Die meisten Ports können in der Praxis sowohl in TRANSCONNECT® als auch in den angeschlossenen Systemen vom Standard abweichend konfiguriert werden.

    Diese Übersicht erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

    Inbound

    Zweck Standard Beschreibung
    HTTP

    HTTPS

    8080

    8443

    Aufruf der TRANSCONNECT®-Webseite und Verbindungen zum HTTP(S)-Eingangsadapter
    Manager (TCP)

    Manager (UDP)

    7800ff

    45566

    Kommunikation des Managers mit dem Server

    Server Broadcasting per UDP (optional, man kann im Manager auch die IP-Adresse(n) eintragen)

    TC-BAM-DB 1527 Portnummer unter der die TC-BAM-Datenbanken erreichbar sind (BAM = Business Activity Monitoring)

     

    Outbound

    Zweck Standard Beschreibung
    Datenbanken 1433

    1521

    3306

    5432

    Datenbankadapter für Microsoft SQL Server

    Datenbankadapter für Oracle

    Datenbankadapter für MySQL

    Datenbankadapter für PostgreSQL
    Port wird auch verwendet, wenn das jeweilige DBMS als interne TC-DB verwendet wird

    Email 25

    110

    143

    465

    995

    993

    Emailadapter für SMTP (Adapter und Email-Relay

    Emailadapter für POP3

    Emailadapter für IMAP

    Emailadapter für SMTP über TLS/SSL

    Emailadapter für POP3 über TLS/SSL

    Emailadapter für IMAP über TLS/SSL

    FTP 21

    22

    990

    Dateiadapter für Verbindungstyp FTP

    Dateiadapter für Verbindungstyp FTPS (über TLS/SSL)

    Dateiadapter für Verbindungstyp SFTP (via SSH)

    HTTP

    HTTPS

    80

    443

    Webschnittstellen
    LDAP 389

    636

    Zum Anbinden von externen LDAP-Servern

    Zum Anbinden von externen LDAP-Servern über SSL

    MQTT 1883

    8883

    MQTT-Adapter

    MQTT-Adapter über SSL

    OFTP 6619 OFPT-Adapter
    SAP 3300-3399 SAP-Adapter kommuniziert standartmäßig über die Portspanne von 3300 bis 3399, wobei die letzten beiden Ziffern für die Systemnummer stehen (Systemnummer 76 -> Portnummer 3376)
    SMB 139

    445

    Dateiadapter für Verbindungstyp SMB über NetBIOS

    Dateiadapter für Verbindungstyp SMB über TCP

    SNMP 161 SNMP-Adapter
    SPS 102

    51210

    SPS-Adapter für SIMATIC-S7-Verbindungstyp

    SPS-Adapter für OPC-UA-Verbindungstyp

    SSH 22 Befehlszeilenadapter für SSH
    Telnet 23 Befehlszeilenadapter für Telnet

    0
    0
Ansicht von 1 Antwort (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.